BIOGRAFIE

1977 geboren in Ahuachapan (El Salvador)

1998 – 2005 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf

2002 Reisestipendium von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf

lebt und arbeitet in Düsseldorf


AUSSTELLUNGEN

2010 "Katalog", Künstlerhaus Hamburg (G)
2009 "Camino recto", Parkhaus im Malkastenpark, Düsseldorf (E)
  "Gold", Sydney College of the Arts, Australien (G)
  "Clean Fun", Reisholzer Werftstrasse, Düsseldorf (G)
2008 Kunstverein Schwerte (E)
  Ausstellungsraum Zimmerstrasse, Düsseldorf (E)
  Ausstellungsraum TÄT, Berlin (mit Filip Caranica) (G)
2007 "Ride the skies", Hedah Centrum voor hedendaagse kunst Maastricht (E)
  "Happy End in Hell" Ausstellung in der Gloria Halle, Düsseldorf (G)
2006 Ausstellungsraum Mintropstraße, Düsseldorf (E)
  Magazin schwarzweiss-eins, Ausstellungsraum Maxim, Köln, Galerie Eva Bracke, Berlin, Ausstellungsraum Bravo, Düsseldorf (G)
  "Ohne Angst ohne Hoffnung", Galerie Markus Winter, Berlin (E)
  Hotel Kristall, Galerie Aurel Scheibler, Köln (G)
2005 Zweiter Berliner Kunstsalon, Konsortium (G)
  "Autopilot" Halle 29, Düsseldorf (G)
  Glue, Berlin (G)
2004 "Mädchen auf der Flucht" Ausstellungsraum Konsortium, Düsseldorf (E)
2003 Ausstellungsraum Zimmerstraße, Düsseldorf (mit Jan Kämmerling und Katrin Ostrochowski) (G)
2002 Ausstellungsraum Binterimstraße, Düsseldorf (E)
2001 "SLY", Gruppenausstellung, Düsseldorf (G)
2000 "Die Nachbarn gaffen", Gruppenausstellung Bittweg, Düsseldorf (G)
   
(G) Gruppenausstellung    (E) Einzelausstellung